Stephanie Hild-Steimecke


Dipl.-Psych. Stephanie Hild-Steimecke ist Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene. Ihr Behandlungsverfahren ist die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie. Sie bietet Behandlungen in Birstein und Krumbach für Erwachsene an. Weiter bietet sie ambulante psychosomatische Reha-Nachsorgegruppen im Auftrag der DRV an (siehe Psy-RENA).


Lebenslauf

 

Seit 05/2019           Mitglied der Gegenstands-Kommission (GK) des Instituts für medizinische und pharmazeutischePrüfungsfragen (IMPP)

Seit 05/2019           Psychotherapeutische Honorartätigkeit an der Klinik für Reha-Medizin St. Marien in Bad Soden-Salmünster

02/2019                  Niederlassung in einer Psychotherapeutischen Praxis in Birstein

Seit 07/2018           Dozentin an der Hessischen Akademie für Integrative Psychotherapie GmbH (HAIP)

Seit 05/2017            Niederlassung in einer Psychotherapeutischen Praxis mit Kassenzulassung in Krumbach (Schwaben)

05/2017 - 12/2018     Psychotherapeutische Privatpraxis in Memmingen

05/2017                  Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Erhalt der Erlaubnis Patienten mit psychischen Erkrankungen nach PsychThG eigenständig zu behandeln


Seit 11/2016             Gast-Referentin an deutschen Universitäten für Psychologie-und Pädagogikstudenten zur Vorbereitung auf die Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Ausbildung

08/2014 – 04/2017   Ambulante psychotherapeutische Behandlung von Patienten im Rahmen der Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in einer psychotherapeutischen Praxis in Memmingen

04/2013 – 04/2017   Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie an der Süddeutschen Akademie für Psychotherapie (SAP) in Bad Grönenbach

01/2012 – 12/2016     Wissenschaftliche Assistenz bei der Bundesgeschäftsstelle der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung (DPtV)

04/2013 – 03/2016   Arbeit als Diplom-Psychologin am Bezirkskrankenhaus Memmingen  - Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Klinikum Memmingen

10/2006 – 03/2013   Studium der Psychologie an der Freien Universität Berlin mit Abschluss des Diplom-Studiums

06/2011 – 03/2013    Studentische Hilfskraft im Arbeitsbereich Entwicklungswissenschaft und Angewandte  Entwicklungspsychologie an der Freien Universität Berlin

10/2012 – 11/2012     Praktikum im Christophsbad Göppingen einem Fachkrankenhaus mit psychiatrischer, psychosomatischer und neurologischer Klinik, Tätigkeit auf der Motivationsstation im Rahmen der Suchtbehandlung

02/2011 – 05/2011    Praktikum in der Berliner Borderline Versorgungsstudie einer Netzwerk-Studie Dialektisch-Behavioraler Therapie (DBT) bei Patienten mit einer Borderline Persönlichkeitsstörung im Versorgungskontext in Berlin

07/2010 – 09/2010  Praktikum an der Salus Klinik Friedrichsdorf einer Rehabilitationseinrichtung für Sucht- und psychosomatische Erkrankungen

08/2008                Praktikum im Reha-Zentrum Seehof in Teltow einer Rehabilitationseinrichtung für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und psychosomatische Erkrankungen

05/2007 – 09/2008 Forschungsassistentin bei Prof. Dr. E. Kuno Beller & dem ESIA Sprachprojekt an der Freien Universität Berlin und der INA gGmbH


Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung (DPtV)
  • Landeskammer für Psychologische Psychotherapeutinnen und -therapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -therapeuten in Hessen (LPPKJP Hessen)
  • Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH)
  • Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (PTK Bayern)
  • Kassenärztliche Vereinigung Bayern (KVB)
  • Arbeitsgemeinschaft für Katathymes Bilderleben und imaginative Verfahren in der Psychotherapie (AGKB) e.V.