Corona-Test-Empfehlung


Liebe Patientinnen und Patienten,

 

angesichts der aktuellen Corona-Lage möchten wir unser Möglichstes tun, um eine potentielle Ansteckung und Verbreitung des Virus zu vermeiden.

 

Gemäß den aktuellen Vorgaben führen wir in der Praxis alle 2 Tage einen Schnelltest für alle Mitarbeiter*innen durch.

 

Um in der Praxis die größtmögliche Sicherheit für Sie, für Ihre Mitpatient*innen in der Gruppentherapie sowie für mein Praxispersonal und mich zu ermöglichen, möchten wir Ihnen empfehlen, sich unabhängig von Ihrem Impfstatus vor dem Besuch der Praxis auf COVID-19 testen zu lassen, falls Sie sich nicht sowieso regelmäßig testen (z. B. auf der Arbeit).

 

Sie können sich in einem lokalen Testzentrum in wohnortsnähe oder in den zwei Testzentren in Birstein kostenlos testen lassen:

 

Testzentrum der Apotheke am Schloß

im DRK-Depot in Birstein

Industriestraße 17, 63633 Birstein

www.apotheke-birstein.de/schnelltest/

Termine online buchbar

 

Physiotherapie Bossert

Taunusstraße 7, 63633 Birstein

Tel. 0 60 54 / 55 40

www. physiotherapie-bossert.de

Termine online buchbar

 

Dies ist lediglich eine Empfehlung, keine Verpflichtung. Wir erwarten keine Testnachweise, sondern vertrauen auf Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme.

 

Vielen Dank!

 

Stephanie Hild-Steimecke & Team

 

 


Corona-Virus - Covid-19

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

das Corona-Virus hat in der ganzen Welt zu drastischen Veränderungen in Gesundheitsbedrohung und Lebensführung geführt. Trotz allem wichtiger Schutzmaßnahmen ist der Bundesregierung klar, wie wichtig die psychotherapeutische Versorgung gerade in dieser Zeit ist, sodass psychotherapeutische Praxen geöffnet bleiben dürfen. Da ich selbst sowie meine engsten Familienmitglieder nicht zur Risikogruppe gehören, habe ich beschlossen meine Praxis geöffnet zu halten, solange dies möglich und erlaubt ist. Um Unsicherheiten zu reduzieren, möchte ich Sie über einige Anpassungen im Praxisablauf informieren.

  1. Die räumlichen Gegebenheiten meiner Praxisräume ermöglichen den Mindestabstand von 1,5 Metern und die hygienischen Maßnahmen werden von mir selbstverständlich eingehalten. Zwischen den Sitzungen werden alle Oberflächen desinfiziert und ausgiebig gelüftet. Weiter befindet sich in den Behandlungsräumen ein H14 Luftreiniger, um die Virenlast auf ein Minimum zu reduzieren.
  2. Ich bitte Sie, vor dem Betreten meiner Praxisräume oder des Wartezimmers, im WC Ihre Hände für mind. 30 Sekunden mit Seife zu waschen oder dzu desinfizieren. Desinfektionsmittel stehen in allen Räumen zur Verfügung
  3. Sollten Sie eine akute Atemwegserkrankung bekommen, bitte ich Sie mir die Sitzung rechtzeitig (mind. 24 Std. vorher) oder sobald Sie es merken abzusagen. Ein Ausfallhonorar fällt hier selbstverständlich nicht an.
  4. Das Wahrnehmen von Terminen per Videositzung ist mittlerweile bei mir möglich, wenn Ihnen dies sicherer erscheint oder Sie in Quarantäne sind und doch an einer Sitzung teilnehmen wollen. Das Prozedere ist einfach: Sie benötigen nur ein Tablet, einen PC oder ein Handy, das eine Micro- und Videofunktion hat.
  5. Durch die aktuellen Entwicklungen kann es zu mehr Terminverschiebungen als üblich kommen. Ich bitte Sie hierfür um Ihr Verständnis und bin bemüht die Terminfindung für alle bestmöglich zu gestalten.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie in diesen herausfordernden Zeiten viel Kraft und Gesundheit und hoffe bald wieder mit Ihnen den gewohnten Praxisablauf herstellen zu können.

 

Freundliche Grüße

 

Stephanie Hild-Steimecke & Team